Sonntag, 24. Mai 2015

Purina Gourment mon Petit im Test!

"Jemand der nicht bereit ist, seine Katze zu verwöhnen, bekommt niemals die Belohnung,
die sie bereit ist, demjenigen zu schenken, der sie verwöhnt."
"Mackenzie"

Wir Ihr ja Wisst, gehören meine zwei Stubentiger zur Familie und werden daher genauso gerne von mir Verwöhnt, wie meine zwei anderen Männer. :D

Copyright Nestlé Marktplatz


Nun durfte ich Dank Nestlé Marktplatz an einem Produkttest für meine zwei Samtpfoten teilnehmen.

Copyright Purina

Sie dürfen beide das Purina GOURMET Mon Petit testen.

Im tollen Testpaket befanden sich
  • 1 Multipack GOURMET Mon Petit mit Rind, Kalb und Lamm
  • 1 Multipack GOURMET Mon Petit mit Ente, Huhn und Truthahn
  • 1 Multipack GOURMET Mon Petit mit Thunfisch, Lachs und Forelle
  • 12 köstliche GOURMET Mon Petit mit verschiedenen Sorten
  • 1 Rattanball mit einer Quietschenden Maus


Die GOURMET Mon Petit gibt es jetzt im 50g Beutel und eignen sich daher sehr gut, wenn man zusätzlich Trockenfutter seinen Stubentiger dazu füttert.

Natürlich musste meine Kleine erstmal den Karton testen, ob sie auch dort wirklich hinein passt. :D


Nun ging es los mit dem leckeren Genusstest........

Im 50g Beutel der GOURMET Mon Petit findet man feine Streifen gekochtem Fleisch oder Fisch (je nach Sorte) in delikater Sauce.
Damit unsere kleinen Gourmets nicht immer dasselbe bekommen, gibt es neun verschiedene Sorten von diesem delikaten Futter.

Im Multipack GOURMET Mon Petit mit Fisch sind folgende Sorten enthalten:
Thunfisch, Lachs und Forelle


Im Multipack GOURMET Mon Petit Geflügel sind folgende Sorten enthalten:
Ente, Huhn und Truthahn


Im Multipack GOURMET Mon Petit Fleisch sind folgende Sorten enthalten:
Rind, Kalb und Lamm


Fazit
Meine zwei Stubentiger, bekommen vorwiegend Trockenfutter und alle zwei Tage Nassfutter. Aber ehrlicherweise, muss ich gestehen, dass meinem ausgewachsenen Kater ein Beutel nicht reicht. Beide Katzen sind Freigänger und brauchen daher etwas mehr. Da müssen schon zwei Beutel, zu mindestens für meinen Kater, her. Für die Kleine reicht 1 Beutel. Ich finde das Futter immer gleich Aussieht, was mich doch etwas irritiert. Der Geruch ist sehr angenehm. Es riecht sogar sehr lecker. Meine zwei haben das Futter sofort angenommen und mit Genuss verzehrt.


Das heraus nehmen des Futters finde ich etwas schwierig. Es flutsch leider nicht so raus wie ich es mir wünschen würde. Mit einem kleinen Löffel muss ich immer wieder etwas nachhelfen.
Trotz allem hat es meinen zwei gut geschmeckt. Ein Multipack GOURMET Mon Petit
6 x 50g kostet 2,29 €.

-Diese Produkte wurde mir unentgeltlich von "Nestlé Marktplatz und Purina" zur Verfügung gestellt.-

Samstag, 23. Mai 2015

Der/die Gewinner/in steht fest......

Ich bin Euch noch einen Gewinner vom meinem letzten Gewinnspiel "Halli Galli Extreme" von Amigo schuldig.

Gewonnen hat..........


Liebe Ayla-Monsun!
Herzliche Glückwünsche zu Deinem Gewinn. Bitte schaue in dein Emailfach und sende mir Deine Adresse zu, damit ich den Gewinn nächste Woche versenden kann.

Wenn sich Ayla-Monsun nicht innerhalb von einer Woche melde, weir das Spiel neu Ausgelost.

Gerne möchte ich Euch noch mein 4. Blog-Geburtstag-Gewinnspiel ans Herz legen. Hier könnt Ihr ein paar tolle Produkte aus dem Hause Kneipp gewinnen. Bis zum 28.05.2015 könnt Ihr noch mit machen.

Donnerstag, 21. Mai 2015

Hansaplast Blasen-Pflaster mit Extra Starkem Halt

Endlich ist es wieder Sommer. Nun werden wieder die Ballerinas, Sandalen, Pumps, Sandaletten und und und rausgeholt und da wir diese Schuhe natürlich nicht mit Socken tragen, freuen sich unsere Füße auf das Sockenfreie Leben. :D


Aber leider gibt es da auch ein paar Kleinigkeiten, die unsere Füße uns nicht so schnell verzeihen, so wie enge Schuhe, neue nicht eingelaufene Schuhe, Riemchensandalen sowie Verschlüsse oder auch langes stehen oder gehen in unbequeme sowie hohe Schuhe die dann Blasen und Druckstellen an unseren zarten Füßchen hervorrufen.

Ist dann die Blase da, ärgert man sich darüber und es macht überhaupt keinen Spaß mehr diese Schuhe zu tragen. Jeder Schritt wird dann zur Qual und das will keine Frau. Jedenfalls ich nicht. Also muss eine Lösung her, die in keiner Handtasche mehr fehlen sollte.

Die perfekte Lösung wäre ein Blasenpflaster, was die Abheilung der vorhandenen Blase fördert und zusätzlich eine Schmerzlinderung bietet.
All dies bietet das Hansaplast foot expert Blasen-Pflaster mit Verbesserte Qualität, was ich durch die Plattform Konsumgöttinnen testen darf.


Ich bekam ein kleines Paket mit 5 Hansaplast foot expert Blasen-Pflaster für mich und 10 Stück zum Weitergeben.

Das Hansaplast foot expert Blasen-Pflaster mit Verbesserte Qualität, verspricht folgendes:
  • Sofortige Schmerzlinderung
  • Hochwirksamer Druckschutz
  • 48h extra starker Halt
  • Schnellere Heilung durch Aktiv-Gel Polster
  • Sicherer Schutz vor Schmutz und Bakterien
Aber hält das Produkt, was es verspricht????
Das werde ich Euch jetzt einmal berichten......

In der praktischen Transportbox aus Kunststoff befinden sich 5 Blasen-Pflaster in der Größe 5,8 cm x 3,4 cm, die jeweils einzeln verpackt sind. So bleiben sie sauber und hygienisch.


Die grün/türkise Transportbox wird durch ein Klick-System leicht öffnen und auch wieder verschließen. Zusätzlich bietet die Box einen Schutz vor Verschmutzungen. Sie passt so gut wie in fast jeder Handtasche oder auch Hosentasche. Cool finde ich, dass genügend Platz in dieser Box, für zusätzlich Geldscheine oder auch für den Haustürschlüssel, vorhanden ist. Für mich persönlich sehr effektiv, da ich nicht der großer Handtaschen-Fan bin, sondern alles in meine Hosentaschen verstaue.

Wirkungsweise
Das spezielle Blasen-Pflaster sorgt nicht nur für eine sofortige Schmerzlinderung, sondern schafft durch die spezielle Hydrokolloid-Technologie ein schnelles Abheilen der vorhandenen Blase.

Anwendung
Das Hansaplast foot expert Blasen-Pflaster mit Verbesserte Qualität soll nur auf saubere, trockene Haut aufgebracht werden. Ist die Blase bereits offen empfiehlt sich eine zusätzliche Desinfektion.


Vor dem Aufkleben des Pflasters ist die Schutzfolie zu entfernen. Es bleibt nur noch eine kleine zusätzliche Schutzfolie an der einen Rundung, die beim Auftragen entfernt wird. Das hat den Sinn, dass man nicht die Klebefläche anfasst und dadurch unnötige Bakterien darauf hinterlässt, die die Abheilung verzögern oder auch eine Entzündung hervorrufen könnten. Gewechselt soll es erst, wenn es sich von selber ablöst. Das kann einige Tage dauern.

Zusätzliches
Das Blasen-Pflaster wasserfest und klebt extra Stark, so das die Blase optimal vor Infektionen geschützt ist. Durch das sie durchsichtig ist, fallen sie kaum auf der Haut auf.

Mein Test
Normalerweise trage ich keine Ballerinas, aber ich hatte ein paar bequeme gefunden und natürlich mir direkt mal eine Blase darin gelaufen.


Also desinfizierte ich diese und klebte mir ein Blasenpflaster auf die betroffene Stelle. Die Anwendung ist sehr einfach und hygienisch. Darauf lege ich persönlich sehr viel Wert, da Hygiene in meinem Beruf sehr wichtig ist. Die Folie lässt sich sehr gut Ablösen. Zusätzlich befindet sich am Rand nochmals eine Schutzfolie, die beim Auftragen des Pflasters hilft, es Sauber aufzutragen und das keine unnötige Bakterien auf den Klebefilm kommen. Das Pflaster schmiegt sich sehr gut an die Haut an und man sieht es kaum.


Leider war der erste Versuch ins Wasser gefallen, da sich das Pflaster sehr schnell in der Mitte auflöste und die Schmerzen leider wieder da waren.


Ich versuchte es auch noch einmal in ein paar anderen Ballerinas. Aber leider löste auch hier sich die Mitte auf.
Hatte ich aber Socken an, hielt das Pflaster optimal, trug ich die Schuhe barfuß löste sie sich immer in der Mitte auf. Bei Sandalen, wo es keinen Reibungspunkt an der Ferse gibt, blieb das Pflaster ganz.

Fazit
Die Anwendung war einfach und beschaffte mir sofort eine Schmerzlinderung, aber leider löste sich das Pflaster nach geringer Belastung (15 Minuten Fußweg zur Arbeit) sowie Tragezeit in der Mitte (wo sich die Blase befand) auf. Dadurch kamen die Schmerzen wieder und unnötige Bakterien kamen in die Wunde hinein.
Da ich diesem Pflaster natürlich nicht nur eine Chance geben wollte, desinfizierte ich die Blase und klebte ein weiteres Pflaster darauf. Sofort trat eine Schmerzlinderung ein. Das Pflaster hielt leider bei mir den Test nur mit Socken stand. Hatte ich meine Ballerinas ohne Socken an, löste sich das Pflaster auf. Natürlich habe ich nicht immer dieselben Ballerinas angehabt.

Trotz allem würde ich das Hansaplast Blasen-Pflaster mit Extra Starkem Halt empfehlen, da es mehr Vorteile als Nachteile hat. Es schützt die Blase vor Entzündungen, schafft durch seine Eigenschafft eine schnelle Abheilung und lindert die Schmerzen.

Von meinen Freundinnen habe ich erfahren, dass sie komplett mit diesem Blasen-Pflaster zufrieden sind.

Was haltet Ihr von Blasen-Pflaster? Verwendet Ihr welche?

-Diese Produkte wurde mir unentgeltlich von "Konsumgöttinnen und Hansaplast" zur Verfügung gestellt.-

Sonntag, 17. Mai 2015

Samstag, 16. Mai 2015

Litamin - Wellness & Care Orientalische Duftoase

Schon Cleopatra wusste um das Geheimnis der Schönheit und des Wohlbefinden. Auch sie badete schon in verschiedenen Badezusätzen, wie Honig und Milch.

Auch ich nehme ab und zu gerne mal ein entspannendes Bad und lasse es mir und meiner Haut gut gehen. Einfach mal entspannen und die Seele baumeln lassen.
Daher freute ich mich, als ich von Rossmann ein kleines Überraschungspaket bekommen habe.

In diesem Überraschungspaket befand sich das neue Litamin Wellness & Care Orientalische Duftoase mit Honig-Essenz Balsamisch duftender Bade-Genuss, die ich direkt einmal ausprobieren musste :D.


Das Design der Flasche ist nach den üblichen Litamin Wellness & Care Form empfunden und sieht durch ihre Farbgebung sehr Elegant aus und macht Neugierig auf mehr. Die metallisch gold schimmernde Farbe sowie durch Zeichung in der Mitte zeigt uns schon die orientalische Richtung an und lädt zum Träumen ein. Auch die Schriftzüge sind sehr ansprechend. Auf der Flasche befindet sich eine Verschlusskappe zum Aufschrauben und Wiederverschließen, wie bei allen Litamin Wellness & Care Produkten.


In der Litamin Wellness & Care Orientalische Duftoase befindet sich eine Rezeptur mit wertvollen Honig-Essenz, die die Haut umschmeicheln soll. Zusätzlich dieser Badezusatz ph-hautfreundlich, Hautverträglich und dermatologisch bestätigt.

Die Farbe des Badezusatz ist Gold. Genau so wie die Farbe von der Flasche. Der Duft nach dem Öffnen der Flasche finde ich etwas würzig. Den Honigduft nehme ich nur dezent wahr. Ich würde sagen ein leichter Zimtduft sowie Nelke zu erahnen.
Die Kombination der einzelnen Zutaten ergeben einen tollen Duft, der nicht zu süß, aber auch nicht zu herb ist.


Für ein Schaumbad reicht der Inhalt einer Verschlusskappe, der direkt ins laufende Badewasser gegeben wird. Es schäumt sehr gut auf und verströmt seinen angenehmen Duft im ganzen Bad.


Inhalt 750 ml
Preis 1,95 €

Fazit
Wow. Ein tolles Schaumbad, was zum Entspannen und Träumen einlädt. Die Duftkomponete ist herlich und würzig. Nicht zu süß und nicht zu herb. Das ganze Bad riecht nach diesem Dufterlebnis. Es schäumt sehr gut auf, gibt aber dem Badewasser nur eine ganz leichte Färbung. Nach dem baden fühlte sich mene Haut sehr geschmeidig und gepflegt an. Der orientalische Duft blieb noch eine Weile auf er Haut und wirkte weiterhin entspannend.

-Diese Produkte wurde mir unentgeltlich von "Rossmann" zur Verfügung gestellt.-